Dr. med. Bernhard W.  S C H M I T Z
__________________________________________________________

Facharzt für Allgemeinmedizin

Praktischer Arzt

Hausarzt

Akademische Ausbildungspraxis der Universität zu Köln

 


Berufstätigkeit   

 

1977

-

1978
  

---

 

Assistenzarzt    
Fachgebiet Chirurgie


Facharztausbildungsbeginn zum
"Facharzt für Allgemeinmedizin"


St. Franziskus Krankenhaus Eitdorf          

     
1978
-
1979

  Assistenzarzt
Fachgebiet Innere Medizin
Internistische Tätigkeit

St. Johannes Hospital Bonn

     
1979
  Facharztausbildungsbeginn zum
"Facharzt für Dermatologie" und
"Facharzt für Venerologie"

Ernennung zum leitenden Stationsarzt

Universiäts-Hautklinikum Bonn


     
1979
-
1983
  Proktologische Sondersprechstunde
Allergologische Sondersprechstunde
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Allergologie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Dermatologie

Universitäts-Hautklinikum Bonn


 
1983
-
1984
  Ernennung zum Stabsarzt
Truppenarzt

OPZ der Bundeswehr Köln


 
seit
1984
  Übernahme und Weiterführung  einer anerkannten Landarztpraxis als selbständiger Facharzt für Allgemeinmedizin mit hausärztlicher Versorgung in Kall / Eifel


 

Wissenschaftliche Tätigkeit

1979

Forschumgsprogramm Innere Medizin

1980
  Forschungsprogramm Dermatologie
Forschungsprogramm Alergologie

1981   Forschungsprogramm
HLA-Typisierung - Psoriasisvarianten
 
1982

Forschungsprogramm
PRP-Technik - maligne Lymphome

 


 



Lehrtätigkeit

1979
-
1983

seit
2008
---

Beteiligung an der Lehre der medizinischen Fakultät der Universität Bonn im Fachbereich Dermatologie und Venerologie

 

Akademische Ausbildungspraxis der Universität zu Köln

mit Lehrauftrag im Fachbereich "Allgemeinmedizin"






Veröffentlichungen

1978 --
Keratinolyse des Haares durch Epidermophyton floccosum
     
1982

Morbus Brown im Genitalbereich

sowie Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften